Download Kinder und Tod: Todeskonzepte und methodische Zugänge über by Nina Heiermann PDF

By Nina Heiermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, word: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Sterben, Tod und Trauer – Themen für den Religionsunterricht?, Sprache: Deutsch, summary: Im Wintersemester 2006/2007 besuchte ich das Seminar „Sterben, Tod und Trauer – Themen für den Religionsunterricht?“ bei Elisabeth Hennecke. Innerhalb dieses Seminars wurde das Thema der Trauerarbeit bei Kindern, unterrichtliche Zugänge zum Thema sowie theologische Erkenntnisse zum Thema Tod fokussiert. Es reizt mich sehr, mehr über den Zugang über Bilderbücher zu erfahren. So mache ich dieses Thema zum Mittelpunkt meiner Hausarbeit. Nachdem ich das Phasenmodell von Spiegel über den Trauerprozess bei Kindern beleuchten werde, möchte ich mir zunächst noch einmal die Todesvorstellungen in den einzelnen Altersstufen vergegenwärtigen. Im Anschluss daran möchte ich das Bilderbuch „Abschied von Tante Sofia“ von Hiltraud Olbrich in den Blick nehmen. Um auch später im Berufsalltag kompetent mit Literatur zum Thema Sterben und Tod umgehen zu können, untersuche ich das Bilderbuch theoretisch-analytisch auf verschiedene Kriterien. Weiterhin werde ich Impulse und methodische Möglichkeiten der Umsetzung in der Grundschule nennen. Abschließend werde ich meine Arbeit resümieren und meine abschließenden Gedanken festhalten

Show description

Download Bis ins Ziel: Leidenschaftlich für Gott laufen (German by Christine Caine PDF

By Christine Caine

Viele Christen bewegt die Frage: "Was ist Gottes Auftrag für mein Leben?" Christine Caine, die bekannte christliche Menschenrechtsaktivistin und Evangelistin, vergleicht dazu das Leben mit einem fortwährenden Staffellauf - ein Lauf, zu dem Gott alle Christen einlädt. In diesem Bild überreicht Gott uns die "Staffelstäbe", additionally göttliche Aufträge, die wir immer wieder annehmen und weitergeben sollen. Caine ruft jeden dazu auf, seine Aufgabe in Gottes großem Plan zu erfüllen, um das Reich Gottes auf der Erde zu verwirklichen. Beispielhaft bringt sie dazu auch persönliche Schicksale ein, die berühren, inspirieren und motivieren!

Show description

Download Sünde und Entfremdung in Tillichs Systematischer Theologie by Robert Mahling PDF

By Robert Mahling

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, be aware: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Theologische Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar: S. Kierkegaard: Der Begriff Angst, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit möchte ich das Verhältnis von Sünde und Entfremdung in der Systematischen Theologie Paul Tillichs untersuchen. Wie diese beiden Begriffe sich zueinander verhalten, ob es Sinn macht, den Entfremdungsbegriff in die Sündenlehre einzutragen, das ist die Frage, die am Ende dieser Arbeit beantwortet werden soll.
Dazu werde ich zuerst Tillichs Denkmodelle, seine Ontologie und seine Sündenlehre darstellen. Daß die Beschreibung Ontologie ausführlicher wurde als vorgesehen, hat vor allem zwei Gründe: Zum einen warfare es notwendig, das Verhältnis von Essenz und Existenz intensiver zu betrachten, weil es wesentlich für Tillichs Sündenlehre ist und zum anderen bedurfte die ontologische Grundstruktur einer breiteren Entfaltung, um ihre Störung in der Lehre vom Übel deutlich zu machen. Ein zweiter Teil dieser Arbeit widmet sich dem Begriff „Entfremdung”. Dort werde ich die Herkunft des Entfremdungsbegriffes untersuchen und klären, wie Tillich ihn in seine Sündenlehre aufnimmt und welche Funktion er dort erfüllt. Nachdem wir so ein tieferes Verständnis der Sündenlehre Tillichs gewonnenen haben, soll diese dann auf ihre Leistungsfähigkeit geprüft werden. Dies wird im Kapitel „Sünde” anhand einer Gegenüberstellung mit dem klassischen Sündenverständnis geschehen. Am Schluß der Arbeit sollen die Ergebnisse der Arbeit, die zum Großteil am Ende der Kapitel Entfremdung und Sünde stehen, nochmals knapp zusammengefaßt werden und einige kritische Fragen an Tillichs Sündenlehre gestellt werden.

Show description

Download Wahre Geschichten und Wunder der Azusa Street: Eine der by Tommy Welchel,Michelle P. Griffith PDF

By Tommy Welchel,Michelle P. Griffith

Die Apostelgeschichte hat niemals aufgehört … doch fragen wir uns heute: „Wo sind all seine Wunder, von denen uns unsere Väter erzählt haben?" (Richter 6,19).
Diese Frage beantwortet der Bestsellerautor Tommy Welchel. Er besuchte in den 1960er-Jahren die Leute, die als Jugendliche wesentlich an einer der größten geistlichen Erweckungen beteiligt waren – der Azusa-Street-Erweckung. Sie erzählten ihm aus erster Hand, welche außergewöhnlichen Wunder und Heilungen sie damals erlebten, wenn sie für Menschen beteten.
Erst vor wenigen Jahren gab Gott dem Autor die Erlaubnis, diese Geschichten in Buchform zu veröffentlichen. Inzwischen werden sie auf der ganzen Welt erzählt und die Folgen sind immer noch erstaunlich: Wunderbare Heilungen, übernatürliche Phänomene und Lösungen für das Unmögliche.
Wenn Sie die Wundergeschichten lesen, die Gott während dieser großartigen Ausgießung seines Geistes vollbracht hat, wird Ihr Glaube gestärkt und Sie werden
•andere ermutigen, dass unser Gott heute immer noch heilt,
•an das Übernatürliche in Ihrem eigenen Leben glauben,
•übernatürliche Durchbrüche für Menschen, die eine Berührung von Gott brauchen, freisetzen.
Bereiten Sie sich darauf vor, eine frische Ausgießung des Heiligen Geistes zu erleben – jetzt!

Show description

Download Du wirst es schaffen: Hoffnung in stürmischen Zeiten. by Max Lucado PDF

By Max Lucado

Sie befürchten, dass Sie es nicht schaffen werden. Dass der Schmerz niemals vergehen wird. Dass die final auf Ihren Schultern nicht leichter wird. Doch es gibt einen Ausweg! Die alte biblische Geschichte von Josef zeigt es deutlich. Von seinen Brüdern in eine Grube geworfen. Verraten und nach Ägypten verkauft. Doch Gott hat aus Bösem Gutes gemacht. Gott ist ein Meister darin, Gebrochene wieder aufzurichten. Damals wie heute. Es gibt genug Gründe zu verzweifeln. Doch Max Lucado zufolge müssen wir das nicht. Seine Botschaft: Du wirst es schaffen. Ein Buch wie ein Kraftspender, von der ersten bis zur letzten Seite.

Show description

Download Entwurf einer Geschichte Israels by Christoph Levin PDF

By Christoph Levin

Das Bild der Geschichte des alten Israel hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Abhängig von den Ergebnissen der literaturgeschichtlichen Arbeit am Alten testomony hat sich die traditionelle Datierung mancher biblischen Quellen verändert. Daraufhin müssen Schlüsselereignisse neu datiert werden, wenn ihre Historizität nicht überhaupt in Frage steht. Die Archäologie Palästinas hat zu einer vertieften Kenntnis der Entwicklung im Lande geführt. Der Bestand an althebräischen Inschriften hat sich nicht unerheblich vermehrt. Auch die Erforschung der Literaturen in Israels altorientalischer Umgebung ist vorangeschritten. Vergleicht guy diese Texte mit dem Alten testomony, stellen sie die traditionelle Auffassung von einer Sonderstellung Israels teilweise in Frage. Christoph Levins „Entwurf einer Geschichte Israels“ untersucht daher folgende Gesichtspunkte: Welche Quellen stehen für die Geschichte Israels zur Verfügung? Wie lassen sich die Epochen der Geschichte Israels bestimmen? Welche Strukturen waren für die Geschichte Israels maßgebend? Welche Bedeutung kommt der Geschichte Israels zu?
Dabei bewährt sich Wellhausens fundamentale Unterscheidung von „Judentum und altem Israel in ihrem Gegensatze“ und gewinnt überraschende Aktualität.

Show description

Download DIE ENTSTEHUNG DER WELT VON IFÁ: Die Genesis: So entstand by Tilo Plöger PDF

By Tilo Plöger

In der über 5.000 Jahre alten Mythologie von Ifá beginnt das Leben aus dem Alles-ist-Eins. Am Anfang conflict Olodumaré - der allwissende, allgegenwärtige, all-umfassende Gott, er struggle immer da und es gab zu keiner Zeit das Nichts. Aus dieser Einheit entstanden in einem frühen Schritt der Schöpfung die Odus, die Strukturen und Wege des Universums. Sodann erschuf Olodumaré die Orixás, die alle Qualitäten des Lebens in ihrer Polarität vereinen. Dann trennte er die geistige und die physische Welt, Orun und Aye, und formte die Erde und den Menschen. Die Mythologie des über 5.000 Jahre alten Ifismus aus dem afrikanischen Gebiet des heutigen Nigerias ist in Europa kaum bekannt, weil sie weitgehend eine orale culture einer unbekannten Sprache geblieben ist. Sie ist reich an Weisheiten, Bildern, Mystik und ist die Grundlage für die für das Christentum so wichtigen ägyptischen, griechischen und römischen Traditionen. Sie ist vermutlich Vorläufer der chinesischen Orakels I GING. Heute begründet sie die mystischen Traditionen der nigerianischen Yorubá, des brasilianischen Candomblé, der kubanischen Santeria, des jamaikanischen Voodoo. Das Buch erzählt die Geschichte der Entstehung des Universums und des Lebens aus verschiedenen Blickwinkeln und Interpretationen der überlieferten Verse von Ifá.

Show description

Download Dietrich Bonhoeffer: Der verklärte Fremde. Eine Biografie by Charles Marsh,Karin Schreiber PDF

By Charles Marsh,Karin Schreiber

Die neue Bonhoeffer-Biografie

Dietrich Bonhoeffer, das ist der große, anständige Theologe im Widerstand gegen Hitler, einer der Heiligen des 20. Jahrhunderts! 70 Jahre nach seinem Tod scheint seine Geschichte erzählt, sein Leben begriffen zu sein. Aber: Stimmt das auch? Charles Marsh blickt hinter die Verklärung Bonhoeffers und bringt in seiner kritischen Biografie dessen Fremdheit neu zur Geltung. Ein intimes und überraschendes Porträt von einem verletzlichen und witzigen, erfolgsverwöhnten und zweifelnden, entschlossenen und doch immer wieder zaudernden Mann auf dem Weg zu sich selbst. Fesselnd und unterhaltsam erzählt.

Ein neuer Ton: erarbeitet aus den Originalquellen
Ein neuer Blick: Bonhoeffer als zweifelnder, suchender Mensch vor einer dramatischen Kulisse der geschichtlichen Umbrüche
Die Geschichte einer ungewöhnlichen Männerfreundschaft

Show description

Download Reichtum begraben: Kostspielige Bestattungspraxis in China by Philipp Hetmanczyk PDF

By Philipp Hetmanczyk

Die kostspielige Aufwendung von Ressourcen zur Totenbestattung hat eine lange culture in der Begräbniskultur Chinas. Ebenso lang ist aber auch die culture der Kritik gegenüber solch kostspieligen Bestattungspraktiken. Die vorliegende Arbeit zeichnet Kontinuität und Wandel von Praxis und Kritik nach und analysiert sie sowohl im Kontext der religionspolitischen Entwicklungen Chinas als auch der religionswissenschaftlichen Theoriebildung.

Show description