Download Transnational Migration and Lifelong Learning: Global Issues by Shibao Guo PDF

By Shibao Guo


    Economic globalization, glossy transportation, and complex verbal exchange applied sciences have vastly superior the mobility of individuals throughout nationwide barriers. The ensuing demographic, social, and cultural alterations create new possibilities for improvement in addition to new demanding situations for lifelong studying.



    Transnational Migration and lifetime Learning examines the altering nature of lifelong studying within the present age of transnational migration. The publication brings jointly overseas students from a number of nations in a discussion concerning the dating among paintings, studying, mobility, wisdom, and citizenship within the context of globalization and migration. It covers quite a lot of issues, together with: international views and analyses of migration; the impression of migration on lifelong studying; strategies of exclusion and inclusion in lifelong studying; the stress among mobility, wisdom, and popularity; and transnationalism, studying groups, and citizenship.


    This ebook was once initially released as a different factor of the International magazine of Lifelong Education.

Show description

Download Neue Anforderungen an Führungspersonen und Mitarbeitende in by Markus Hubner PDF

By Markus Hubner

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, observe: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Philosophisch-Pädagogische Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar Dialogisches Mitarbeiterhandeln im Betrieb , 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte des Menschen als Kulturwesen ist in weiten Teilen eine Geschichte der Arbeit – vor allem aber eine Geschichte der Zusammenarbeit: Schon seit jeher tun sich Menschen zusammen, um Aufgaben zu bewältigen, welche die Kraft eines Einzelnen übersteigen. Damit ergibt sich die Notwendigkeit einer corporation der Zusammenarbeit. Jede Arbeitsorganisation hat grundsätzlich zum Ziel, die Arbeitsaufgaben effizient zu erledigen und die Potenziale der am Arbeitsprozess beteiligten zu nutzen. Im Verlauf der Geschichte unterlag die Organisationsform der Arbeit einem ständigen Wandel. So spielen bei der Gestaltung von Arbeitsorganisationsformen technische Neuerungen genauso wie soziale und politische Entwicklungen eine Rolle.
Die vorliegende Arbeit nimmt im ersten Abschnitt die jüngsten Veränderungen in der Arbeitswelt in den Blick und untersucht dann, wie mittels der Organisationsform versucht wird, auf aktuelle Herausforderungen zu reagieren. Im zweiten Teil wird als eine Reaktionsmöglichkeit das lernende Unternehmen vorgestellt. Das dritte Kapitel ist dem Mensch im lernenden Unternehmen gewidmet. Hier liegt der Interessenschwerpunkt der Pädagogik als Humanwissenschaft. Die Arbeit will Aspekte aufzeigen, wie eine veränderte Arbeitswelt andere oder neue Anforderungen an die handelnden Mitarbeiter und deren Führungskräfte stellt, welche Rolle die Erwachsenenbildung hier spielen kann und wie sich Erwachsenenbildung durch neue Arbeitsformen verändern muss. Die Rolle der Erwachsenenbildung darf sich dabei nicht auf die bloße Durchführung von ‚Anpassungsfortbildungen’ der Menschen an die veränderten Arbeitsbedingungen beschränken. Viel mehr ist die Erwachsenenbildung durch ihr Selbstverständnis und ihre Verwurzelung in der Pädagogik gefordert, eigene Vorstellungen über die Gestaltung einer menschenwürdigen Arbeitsorganisation zu entwickeln und einzubringen. Hierin ist im Übrigen kein Widerspruch zur Ökonomie zu sehen: Auf Dauer wird die Leistungsfähigkeit des Menschen nur in einer seiner Natur gemäßen Arbeitswelt erhalten bleiben und auszubauen sein. Die Ökonomie hat daher – insbesondere in den Industrienationen mit hohen Personalkosten und bei sich abzeichnender zukünftiger Knappheit des Produktionsfaktors menschliche Arbeit – ein ureigenes Interesse daran, Arbeitsorganisationen auf die humanen Anforderungen hin auszurichten. Die Arbeit endet in Kapitel vier mit einer Skizze der Konsequenzen einer veränderten Arbeitsorganisation für die Erwachsenenbildung.

Show description

Download Developing Critical Languaculture Pedagogies in Higher by Adriana Raquel Díaz PDF

By Adriana Raquel Díaz

Despite common contract concerning the have to enhance interculturally powerfuble graduates, there's a loss of contract approximately how this aim can be completed in perform. this can be major as universities around the globe, relatively in English-speaking international locations, have espoused an interculturally-aware imaginative and prescient for his or her destiny graduates and grew to become to language schooling, as an inherently intercultural job, to reveal scholars to an international that is linguistically and culturally various from their very own. This ebook makes a speciality of narrowing the distance among the customarily conflicting theoretical and sensible imperatives confronted via language academics in an internationalised better schooling context. It does so by means of supplying complete conceptual discussions of rising severe intercultural language pedagogies in addition to empirical debts and case experiences from the frontline.

Show description

Download Praktikumsbericht zum Orientierungspraktikum am by Julia Diedrich PDF

By Julia Diedrich

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, summary: Eine meiner Studienfreundinnen absolvierte ihr Sozialpraktikum im Evangelischen Schulzentrum Martinschule (ESM) in XX. Sie conflict von ihrer Arbeit so begeistert, dass sie sagte: „Wenn ich einmal Kinder habe, sollen sie in eine solche Schule gehen.“
So wurde ich auf diese Schule aufmerksam.

Eine meiner Erwartungen an dieses Praktikum ist, nach sechs langen und relativ trockenen Studiensemestern wieder durch die lebendige „Wirklichkeit“ einer Schule genährt zu werden und Anregungen zu bekommen.

Ich möchte außerdem in meinem Praktikum meinen Blick für die information, die den Unterricht erfolgreich bzw. nicht so erfolgreich machen, schärfen. Dies wird mir helfen, später selbst einen guten Unterricht zu gestalten.

Dazu werde ich hauptsächlich die 1.Klasse der Grundschule besuchen. Obwohl guy die drei in dem ESM bestehenden Schulteile (Schule zur individuellen Lebensbewältigung (SIL), Grundschule mit Hort, Integrierte Gesamtschule (IGS)) auf Grund der vielfältigen Verflechtungen nicht voneinander getrennt betrachten kann, werde ich schwerpunktmäßig die Grundschule beobachten.

Show description

Download Curriculum Studies in the Lifelong Learning Sector by Jonathan Tummons PDF

By Jonathan Tummons

Curriculum is a key factor for trainee academics within the lifelong studying quarter and a center element of so much classes. It lies on the middle of the paintings of lecturers and running shoes, it shapes the programmes and classes which are taught, and dictates which scholars may have entry to classes. What is going in to the curriculum is argued over by way of governments, employers, mom and dad and educationalists. How the curriculum is funded can swap on a each year foundation. entry to a selected curriculum can bring up or curb the lifestyles probabilities of the freshmen concerned.

This booklet offers an obtainable and up to date review of the most important matters surrounding the curriculum. Written for all these training QTLS, it offers examples and case reports from operating FE faculties, grownup schooling centres and work-based studying contexts in addition to providing succinct summaries of key theories and debates on the subject of the curriculum. This absolutely revised moment variation displays the newest rules and pondering, has a brand new bankruptcy at the implications of e-learning on curricula, and encompasses a complete word list of key phrases and ideas.

Jonathan Tummons has labored in greater schooling due to the fact 1995. After six years as a lecturer in instructor schooling within the extra schooling zone, in 2009 he took up his present put up as senior lecturer in schooling at Teesside collage the place he's additionally learn co-ordinator for schooling and a member of the administration board for the Social Futures Institute, Teesside's examine centre for the social sciences.

Show description

Download Kompetenzentwicklung vs. Qualifikation (German Edition) by Christian Schäfer PDF

By Christian Schäfer

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, notice: 1,3, Universität Hamburg (FB Berufs- und Betriebspadagogik), Veranstaltung: Berufliche Weiterbildung- Aktuelle Entwicklungen, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Ausarbeitung des Referates zum Thema „Kompetenzentwicklung vs. Qualifikation“ sollen die Grundlagen der einzelnen Begriffe erläutert und näher definiert werden. Die Abgrenzung der einzelnen Kompetenzen untereinander und ihre Rollen in der modernen Beruflichkeit sind als Einführung in das Referat und für die Vermittlung eines gewissen Grundlagenwissens des Auditoriums unerlässlich. Der Schwerpunkt des zweiten Referenten liegt auf den praktische Anwendungsfeldern und aktuelle Beispielen. Hierbei soll die Kompetenzentwicklung am konkreten Beispiel einer praktischen Umsetzung in einem Unternehmen dargestellt werden. In diesem Zusammenhang sollen die folgenden Themenschwerpunkte behandelt werden. Zum einem soll auf die goal einer umfassenden Kompetenzentwicklung dezidiert eingegangen werden, zum anderen wird in einem weitern Abschnitt der Ausführungen des zweiten Referenten das Arbeitsintegriertes Lernen in der betrieblichen Ausbildung zur Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz zum Schwerpunkt der Ausführungen. Dabei soll es im Einzelnen unter anderem um Anforderungen, Auflagen, Orientierungen und Maßnahmen zur Ausbildungsgestaltung anhand von aktuellen praktischen Beispielen aus der modernen Beruflichkeit gehen. Die veränderte Lernkultur und die damit ebenfalls zusammenhängende Bedeutung von Netzwerken, sowie ein abschließender Ausblick zur Realisierung der Kompetenzentwicklung, sind ebenso Teilbereiche des zweiten Referenten. Die Abgrenzung der Begriffe „Kompetenzentwicklung“ und „Qualifikation“ sind Bestandteil der Ausführungen des dritten Referenten. Zum einen soll es in diesem Abschnitt des Gesamtreferates um eine Auseinandersetzung mit der beruflichen Handlungskompetenz gehen, zum anderen geht der Referent in seinen Ausarbeitungen auf die Genese es Kompetenzbegriffs und die damit verbundenen Veränderungen ein. Als abschließender Teil des dritten Abschnitts des Gesamtreferates werden die Begriffe Kompetenz und Qualifikation voneinander abgegrenzt.

Show description

Download Health and Wellness Concerns for Racial, Ethnic, and Sexual by Joshua C. Collins,Tonette S. Rocco,Lawrence O. Bryant PDF

By Joshua C. Collins,Tonette S. Rocco,Lawrence O. Bryant

Minority prestige within the usa frequently accompanies lowered entry to schooling, employment, and for that reason overall healthiness care. This quantity explores components that experience contributed to wellbeing and fitness disparities between racial, ethnic, and sexual minorities.

Focused on constructing thoughts for knowing those disparities and selling well being in minority groups, the authors spotlight social forces corresponding to racism, ethnocentrism, sexism, and homophobia, which proceed to steer not just entry to and caliber of care but in addition notion and belief of future health care pros. The authors establish a number of universal topics, together with the significance of conversation, intentional and unintended discriminatory buildings, and maybe most importantly, the function of culturally suitable studying sites.

This is the 142nd quantity of the Jossey Bass sequence New instructions for grownup and carrying on with Education. famous for its intensity of insurance, it explores problems with universal curiosity to teachers, directors, counselors, and policymakers in a vast variety of schooling settings, comparable to faculties and universities, extension courses, companies, libraries, and museums.

Show description

Download Ausbildung in Pflegeberufen: Entwicklung eines by Regina Nienhaus,Beate Naumer PDF

By Regina Nienhaus,Beate Naumer

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, be aware: 1,3, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, sixty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Eine qualitätsorientierte Ausbildung in den Pflegeberufen setzt einen move der in der Theorie vermittelten Inhalte in die Praxis voraus. Unterstützt wird diese aus berufspädagogischer Sicht immens wichtige Arbeit durch Mentorinnen und Praxisanleiterinnen. Auch die derzeit gültigen gesetzlichen Grundlagen (KrPflGAPrV 2003, APflGAPrV 2002) fordern den Einsatz von qualifizierten Mitarbeitern der Pflege. Auf Grundlage dieser Gesetze sind erstmals durch die Bundesländern Vorgaben erlassen worden, die die Weiterbildungsstrukturen für diese Berufsgruppe regeln.

Der vom Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen (MGSFF) im Jahr 2004 herausgegebene Erlass beschreibt hilfreich Rahmenbedingungen für die Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen zur Praxisanleiterin auf der Grundlage der im Jahr 2003 vom MGSFF herausgegebenen Ausbildungsrichtlinie für Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegeberufe. Allerdings fehlen grundsätzliche curriculare Angaben zur Umsetzung dieses Erlasses.
Vor diesem Hintergrund wird in dieser Diplomarbeit ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Berufs- und Pflegepädagogik begründetes Curriculum vorgestellt. Durch die halboffene Struktur kann die inhaltliche Ausgestaltung der Praxisanleiter-Weiterbildung in Verbindung mit dem schuleigenen Curriculum weiterhin differenziert und angepasst werden. Damit wird die Kompatibilität zwischen Ausbildungs- und Weiterbildungsstrukturen der jeweiligen Einrichtungen sowie deren individuelle Zielsetzungen berücksichtigt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dieses Curriculum auch innerhalb anderer landesrechtlicher Vorgaben als Grundlage zu nutzen.

Das Weiterbildungscurriculum für Praxisanleiterinnen wurde durch empirische Untersuchungen und Analysen praxisnah entwickelt. Durch den Diskurs mit Pflegenden und Lehrenden sind so Entscheidungen innerhalb der Curriculumkonstruktion getroffen worden, die sich in den didaktischen Prinzipien, Zielen und Inhalten der Lernbereiche wieder finden.

Show description

Download Transformative Dimensions of Adult Learning by Jack Mezirow PDF

By Jack Mezirow

Transformative Dimensions of grownup studying describes the dynamics of ways adults learn--and how their perceptions are reworked by way of learning--as a framework for formulating academic thought and perform. It provides an in-depth research of the ways that adults research, how they make which means of the educational adventure, and the way their lives will be remodeled by means of it.

Show description

Download The Splinter: Your Shorter and Safer Way to Slam by James Smith PDF

By James Smith

This ebook is meant to bridge gamers who be aware of the fundamental principles of the sport and need to boost their video game level.
Bridge gamers, who examine the conventions defined during this publication, increases their online game entertainment, their bidding will extra actual and their hand description could be clearer and extra certain to the partner.
This booklet shall convey commonplace Splinter arms distributions and the way to bid and plan the sport to accomplish the public sale pursuits.

A splinter bid is a practice wherein a double bounce reaction in a side-suit exhibits first-class aid for partner's major-suit beginning bid (at least 4 cards), a singleton or void within the side-suit (but no longer the ace or king) and curiosity in slam.

Splinter is the single bid bargains with brief suite description.

Show description